Sidebar

19
kvě, ne
39 Aktuality

Adresse:    Institut für Germanistik
                    Philosophisch Fakultät UJEP
                    Pasteurova 3571/13
                    CZ-40096 Ústí nad Labem
 
Büro:           B 107
 
Telefon:      (+420) 47528 - 6479
 
E-mail:         agnes.goldhahn@ujep.cz
 

 

Lebenslauf:

Studium

2008-2015    Philosophische Fakultät der Masaryk-Universität in Brünn

                   Promotionsstudium: Deutsche Sprache

2002-2005    Philosophische Fakultät der Universität Leipzig, Herder-Institut
                   Aufbaustudium: Deutsch als Fremdsprache

1995-2002    Philosophische Fakultät der Universität Leipzig
                   Magisterstudium: Germanistik, Geschichte

Berufliche Praxis

seit 2015        Lektorin am Institut für Germanistik an der UJEP in Ústí nad Labem

seit 2013        TestDaF-Beurteilerin für Mündlichen und Schriftlichen Ausdruck

2013               Lehrauftrag am Herder-Institut der Universität Leipzig: Seminar Wissenschaftliches Schreiben im Modul  Deutsch als Wissenschaftssprache

2007-2012     DAAD-Lektorin an der Philosophischen Fakultät der MU in Brünn

2007               Deutschunterricht an der Evangelischen Akademie für Sozialarbeit in Brünn

2006-2007     DAAD-Sprachassistentin an der Philosophischen Fakultät der MU in Brünn

2006              Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut der Universität Leipzig: Projekt Hochschulsprachtest

2005-2006     Freie Autorin bei Cornelsen / Deutsche Welle

2004-2005     Lehraufträge am Herder-Institut der Universität Leipzig: Hauptseminar Korpuslinguistik

2003-2005     Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft am Herder-Institut der Universität Leipzig

 

Lehrveranstaltungen:

  • Sprachpraxis für Germanisten
  • Wisschenschtliches Arbeiten
  • Wissenschaftliches Schreiben

Forschungsschwerpunkte:

  • Wissenschaftssprache
  • Korpuslinguistik

Publikationen:

ARTIKEL in ZEITSCHRIFTEN und SAMMELBÄNDEN

  • Goldhahn, A. (2015):Deutsche und tschechische Wissenschaftstexte im Vergleich. Modalität und Personalität. In:Kusová, J. / Malechová, M. / Vodrážková, L. (Hrsg.): Deutsch ohne Grenzen Linguistik, Brno: Tribun, S. 313-322, ISBN 978-80-263-0939-0
  • Goldhahn, A. (2013):Deutsch als Sprache von wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten.In: Janíková, V. / Sorger, B. (Hrsg.): Deutsch als Sprache der (Geistes-)Wissenschaften. Didaktik – Deutsch als Fremdsprache, Brno: Tribun, S. 68-76, ISBN 978-80-263-0377-0
  • Goldhahn, A. (2013):Korpusgeleitete Lexikographie: Das Häufigkeitswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. In:Kratochvílová, I. / Wolf, N. R. (Hg.): Korpuslinguistik Tschechisch-Deutsch kontrastiv. Grundlagen einer sprachwissenschaftlichen Quellenkunde. Tübingen: Narr, S. 103-109,  ISBN 978-3-8233-6836-6
  • Goldhahn, A. (2010):Wissenschaftstexte kontrastiv. Korpusdesign.In: Kratochvílová, I. / Wolf, N. R. (Hg.): Kompendium Korpuslinguistik. Eine Bestandsaufnahme aus deutsch-tschechischer Perspektive. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, S. 229-234 (= Germanistische Bibliothek, Band 38), ISBN 978-3-8253-5793-1
  • Goldhahn, A. (2009):Wissenschaftlichkeit im Zeitalter der Massenuniversität. Qualitätssicherung von Abschlussarbeiten der Germanistik an tschechischen Universitäten. In: Janíková, V. / Sorger, B. (Hg.):Didaktik des Deutschen als Fremdsprache und die neuen Herausforderungen in Forschung und Lehre. Brno: Academicus, S. 76 – 84 (Deutsch als Fremdsprache), ISBN 978-80-87192-04-7

LEHRWERKE

VORTRÄGE und POSTER

  • Poster: (Keine) Kompromisse beim Korpusaufbau. Goldhahn, Agnes. Posterpräsentation auf der Konferenz Empirische Methoden (EmMeth), Wien 2013.
  • Vortrag: Deutsche und tschechische Wissenschaftssprache im Vergleich. Goldhahn, Agnes. Internationale Deutschlehrertagung. Jena, August 2009.

BERICHTE

REZENSIONEN

MITARBEIT

  • Frequency Dictionary of Contemporary German. Jones, Randall Lee / Tschirner, Erwin (Hg.) unter Mitarbeit von Agnes Goldhahn, Isabel Buchwald, Antina Ittner. London: Routledge 2006. 189 S. Routledge Frequency Dictionaries. ISBN 0-415-31632-4.

PROJEKTE

  • AKTION 54p17 (2009): Bibliotheksexkursion Brno-Wien (41 Teilnehmer)
  • AKTION 58p8 (2010): Bibliotheksexkursion Brno-Wien (38 Teilnehmer)
  • AKTION 63p3 (2012): Bibliotheksexkursion Brno-Wien (20 Teilnehmer